01.12.2022, 17:00 Uhr

4. Online-Bürgersprechstunde: „Radonschutzmaßnahmen in bestehenden Gebäuden“

grafischer Schnitt durch ein Haus mit Eintrittspfaden für Radon (durch erdberührte Bauteile, Klüfte und Mediendurchführungen)
© SMEKUL

Die Online-Sprechstunde möchte diesmal Fragen rund um das Thema „Radonschutzmaßnahmen in bestehenden Gebäuden“ beantworten.

Folgende Fragen sollen Thema sein:

  • Welche grundlegenden Radonschutzmaßnahmen gibt es?
  • Worauf muss ich bei einer Sanierung achten?
  • Welche Maßnahmen sind bei etwas handwerklichem Geschick selbst durchführbar?
  • Wie kontrolliere ich den Erfolg der Schutzmaßnahmen?
  • Wo bekomme ich baufachliche Unterstützung?

Diese und weitere Fragen können in der anschließenden offenen Fragerunde geklärt werden. Sie sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen!

Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft

Radonberatungsstelle

Telefon: 0371 46124-221

E-Mail: radonberatung@smekul.sachsen.de

Webseite: Radonberatungsstelle

zurück zum Seitenanfang